• DE
  • |
  • FR
  • |
  • EN
  • Home
  • Kontakt
  • Eltern
  • Impressum
  • Telefon 09131 - 685 928-0
    Pestalozzistraße 1, 91052 Erlangen

    Leseförderung

    Antolin
    Antolin ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung. Die Schülerinnen und Schüler lesen ein Buch und beantworten dazu interaktive Quizfragen zum Inhalt an PCs in unserem neuen Computerraum. Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. So steigert Antolin die Lesemotivation und fördert dabei das Textverständnis. Ihren Zugangscode erhalten die Schülerinnen und Schüler von ihrer Klassenlehrkraft.

    Schulbücherei
    Wir verfügen über eine gut ausgestattete Schulbücherei, die von unserer Förderlehrerin Verena Sauerborn verwaltet wird.

    Bücherbus
    Einmal im Monat besucht uns der Bücherbus der Stadtbibliothek Erlangen. Dort darf jede Klasse ca. eine halbe Stunde lang im reichhaltigen Angebot dieser „Bibliothek auf Rädern“ stöbern und natürlich auch Bücher ausleihen. Die Kinder erhalten einen Bibliotheksausweis und werden von den Mitarbeitern in die Bibliotheksbenutzung eingeführt.

    Lesepatinnen
    An unserer Schule sind derzeit 6 Lesepatinnen ehrenamtlich tätig. Sie können sich dabei ganz auf die individuelle Lesefähigkeit des Kindes einstellen. In angenehmer Atmosphäre üben die Kinder gemeinsam mit ihrem Lesepatinnen ungestört alleine oder in einer Kleinstgruppe. Das alles geschieht in Absprache mit der Klassenlehrkraft.

    „Tag des Vorlesens“ mit Frau MdB Stamm-Fibich
    Zum „Tag des Vorlesen“ kommt regelmäßig Frau Bundestagsabgeordnete Stamm-Fibich zu uns, um in verschiedenen Klassen eine Lektüre nach Wunsch vorzulesen und die SchülerInnen zum Lesen zu motivieren. Das ist für unsere Kinder jedes Jahr ein besonderes Highlight.

    Lesewoche
    Einmal jährlich veranstalten wir eine Lesewoche, in der in allen Klassen Projekte rund ums Buch stattfinden.

    Leseelternabend
    Im Rahmen der Lesewoche findet ein spezieller Elternabend zum Lesen statt. Frau Wiese-Käppner vom BücherMobil stellt dabei spannende Kinderbücher vor und gibt wertvolle Tipps, um Kinder zu „Leseratten“ zu erziehen.

    Buchausstellung
    Frau Wiese-Käppner vom BücherMobil veranstaltet jährlich eine Buchausstellung für alle Klassen unserer Schule, die unseren Kindern Lust aufs Lesen macht. Viele spannende Bücher werden von ihr interessant und lebendig vorgestellt. Anschließend haben die Kind noch Zeit, in den Büchern zu stöbern.