Die Pesta ist seit 2017 bilinguale Schule
eine von nur sechs Schulen in Bayern

Erlangen, seit 1686 Hugenottenstadt, ist die französischte Stadt Bayerns. Und wir haben das größte Französischangebot Bayerns. Unsere bilinguale Schule wird wissenschaftlich durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg begleitet.

Unsere Angebote – Voilà les infos!

1. Die bilinguale Halbtagesklasse

bilingual = Deutsch und Französisch als Unterrichtssprache

  • in den Fächern Mathematik, HSU, Musik, Kunst, Sport
  • Sprachen lernen wie an Privatschulen (aber kostenlos!)

Umsetzung:

  • die Schüler erlernen in vielen Alltagssituationen und an verschiedenen Unterrichtsinhalten spielerisch die Fremdsprache, so wie man zu Hause auch die Muttersprache erlernt
  • es gibt keine Noten
  • alle Kinder sind geeignet, auch und besonders Kinder mit nicht deutscher Muttersprache!
  • keine Unterstützung der Eltern nötig!

Lehrkräfte

Grundschullehrkraft der Pestalozzischule mit C1 Zertifikat (sehr hohe Sprachkompetenz)

Unterrichtszeiten

8.00 – 11.20 h oder 12.20 h oder 13.00 h (wie in der Regelklasse)

Kosten

kostenfrei!

2. Die bilinguale Ganztagesklasse

(siehe ausführlicher unter Schwerpunkte: Ganztagesklasse)

Französischunterricht

  • 2 Stunden Französisch wöchentlich
  • parallel: Französisch für Muttersprachler
  • täglich mittags dt.-frz. Ateliers
  • Unterricht bis 15.30 h

Unterrichtszeiten

Mo – Do: 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr                                                                                                                                          Freitag: 8.00 Uhr bis 13.05 Uhr

Anschlussbetreuung

bis 17.15 Uhr buchbar: beim dFi = deutsch-französisches Institut (hier Download)

Weitere Besonderheiten der Ganztagesklasse:

  • gemeinsames Mittagessen (kostenpflichtig)
  • Unterrichtsfach: Gesunde Ernährung – Kochen in eigener Kinderküche
  • Ateliers: Zirkus, Abenteuersport, Musik, Natur und Garten, Neue Medien
  • gliche Lernzeiten (= Übungszeiten mit 2 Lehrkräften)
  • in der Regel keine schriftlichen Hausaufgabe

Lehrkräfte

Die Französischlehrkräfte in der GTK sind pädagogische Muttersprachler des dFi

Kosten

kostenfrei!

3. Arbeitsgemeinschaft Französisch für 1. bis 4. Regelklassen

4. Patenschaft mit dem Ohmgymnasium:

Es gibt gemeinsame Workshops und einen deutsch-französischen Tag

5. Schüleraustausch mit Boulogne-sur-Mer mit Jugendfußballclub von Franck Ribéry                  siehe auch Zeitungsartikel der EN „Einmal mit Riberys Cousin kicken” vom 14.7.2015

6. Französisch für Lehrkräfte

7. Französisch für Eltern

8. Französisch für Kindergartenkinder

9. VAM – vendredi après-midi:

Freitags parlieren über 100 kleine Franzosen in der Pestalozzischule Französisch (Veranstalter ist das Deutsch-Französische Institut)

siehe hierzu auch den Zeitungsartikel der EN „Wo ´kleine Schnecken` französisch sprechen“, 31.1.2015

Unser Partner ist das dFi (deutsch-französisches Institut). Alle unsere Lehrkräfte sind französische Muttersprachler!